raussicht

travel, food and more

hilfe, wie soll ich das alles bezahlen?

IMG_0783Uff. Wenn die Anzahlung für eine Reise so viel kostet, wie bei anderen Leuten ein dreiwöchiger Karibik-Urlaub im Fünf-Sterne-Hotel, dann muss man schon erstmal schlucken.  Aber hey! – ich wusste vorher, worauf ich mich einlasse. Trotzdem traue ich mich kaum mehr, meine Kontoauszüge zu checken. Was nicht nur am Reisepreis, sondern auch an allen weiteren Ausgaben liegt. Wer hätte gedacht, dass warme Schlüpper so viel kosten?

Ich bin weder ambitionierte Skifahrerin, noch bewege ich mich übermäßig viel im Tiefschnee oder nehme regelmäßig an Schneeschuhwanderungen  teil. Dementsprechend besitze ich zwar warme Kleidung für den Winter, aber keine, die für eine fast vierwöchige Antarktis-Reise geeignet wäre. Dementsprechend brauchte ich also neue Klamotten. Dank meiner zauberhaften Kollegin Zoé habe ich mittlerweile auch eine Grundausstattung, die mich auf dem Eis warmhalten wird. Auch wenn die Temperaturen “nur” um den Gefrierpunkt liegen, also weniger kalt als man vielleicht annehmen würde, kann es doch ziemlich frisch werden. Der Wind ist wohl ziemlich schneidend, und ich bin lieber etwas zu warm angezogen. Nichts wäre schlimmer, als nach einer Woche an Bord mit einer fetten Erkältung im Bett zu liegen. So bin nun also stolze Besitzerin warmer Unterwäsche, einer Fleecejacke, Handschuhe und jeder Menge warmer Socken. Grundausstattung Außerdem besitze ich jetzt eine warme und wasserabweisende Hose und eine lange Jacke. Kleidung Ich hatte Glück, der Columbiastore in MyZeil hat gerade Ausverkauf und ich konnte bei allen Artikeln 50% sparen. Wer jetzt noch auf der Suche nach guter Outdoor-Kleidung ist, sollte dort vorbeischauen. Der Sale läuft noch bis Mitte Juni.

Eine andere Alternative ist das Globetrotter Outlet in der Hanauer Landstraße. Dort habe ich die Jacke von “The North Face” und die Hose von “Bergans” ergattert.  Auch, wenn ich bei den meisten Artikel nur die Hälfte des Orginalpreises bezahlt habe, ins Geld gehen die Einkäufe trotzdem. Und mir fehlen unter anderem noch mehrere preisintensive Artikel wie warme Boots, ein wasserfester Rucksack und eine gute Sonnenbrille.  Ich halte euch auf dem Laufenden!

Weitere Informationen:

Globetrotter Outlet Frankfurt

Related Posts:

Die Reise meines Lebens (08.05.2014)
Yay – Die Reiseunterlagen sind da (18.05.2014)
Entschuldigung, wo geht’s denn hier Richtung Polarkreis? (20.05.2014)

2 Comments

  1. dann bringst Du ne Hose vom æussersten Norden zum æussersten Sueden der Welt! *like*

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© 2017 raussicht

Theme by Anders NorenUp ↑